Teilqualifizierende Berufsfachschule

Erster Schulabschluss – wie geht es weiter?

Bei uns erwerben Sie eine Grundbildung für kaufmännisch verwaltende Berufe. Sie
stärken Ihre beruflichen Kompetenzen und verbessern Ihre Voraussetzungen bei der
Bewerbung für einen Ausbildungsplatz.

Wir bieten Ihnen die dreijährige Teilqualifizierende Berufsfachschule (früher:
Handelsschule). Zusätzlich zu den berufsbezogenen und berufsübergreifenden
Unterrichtsinhalten erwerben Sie in zwei Praktika über jeweils 5 Wochen praktische
Erfahrungen und berufliche Kompetenzen. Der erfolgreiche Abschluss ist dem
Mittleren Schulabschluss (früher: Mittlere Reife) gleichgestellt.

Berufsbezogene Unterrichtsinhalte:

  • Orientierung im Berufsfeld
  • Absatz
  • Beschaffung
  • Personal

Berufsübergreifende Unterrichtsinhalte:

  • Sprache und Kommunikation
  • Mathematik
  • Fachenglisch
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Sport

Wir beraten Sie gerne über unsere Teilqualifizierende Berufsfachschule und
bieten Hospitationstage für interessierte Schüler an.

Für einen kompakten Überblick über die Teilqualifizierende Berufsfachschule laden
Sie sich hier unseren Flyer als PDF herunter: Flyer Handelsschule Download (1 MB)

Ihr Ansprechpartner:

Hans-Joachim Röderer
Tel.: 040 42 88 80 7-20
E-Mail: hans-joachim.roederer@bsb.hamburg.de